Home
Aktuell
Arbeiten
Vita
Ausstellungen
Rückschau
Veröffentlichungen
Presse
Skulpturenpark
Kontakt
Impressum
Links

'20 seconds' in Nesselwang


Im November 2015 startet die aktuelle Schau '20 seconds' von Oliver Köhl, zu sehen im Atrium der Fa. Endress+Hauser Wetzer in Nesselwang, Obere Wank 1.

Im jährlichen Wechsel präsentiert das international operierende Unternehmen einen ausgewählten Allgäuer Künstler und stellt ihm das 3 stöckige Atrium für seine Werke zur Verfügung. Oliver Köhl zeigt auf 3 Ebenen Holzplastiken, Steinskulpturen, Fotografien und Zeichnungen.

Die Ausstellung ist ein Jahr lang zu den üblichen Geschäftszeiten für Besucher geöffnet (Mo-Fr 7:30-17:00 h).

Zusatztermine zur Ausstellung
Sonntag, 22. November 2015, um 12:00 Uhr
Kunstgespräch mit Professor Jo Bukowski
In der konkreten Betrachtung sollen - gemeinsam mit dem Publikum  künstleriche Gesetzmäßigkeiten herausgearbeitet werden.

Sonntag, 6. Dezember 2015, um 11.00 Uhr
Kunstbetrachtung und Führung durch die Ausstellung mit Oliver Köhl



'Idee trifft Material'- Eine volle Woche Holzbildhauerei mit Oliver Köhl


In der Abgeschiedenheit des Klosters Rheinau startet der Holzbildhauer-Kurs mit Oliver Köhl im Januar 2016 (31.01. bis 06.02.2016).

Mit Beil und Handsäge beginnt der künstlerische Prozess am Holz. Unter Anleitung, ohne Lärm und in meditativer Stimmung kann der entstehenden Plastik auch mit dem Zeichenstift nachgegangen werden. Ein zweiter Prozess setzt ein....

Wir sehen uns in 2016- ich freue mich.

 Programm als PDF (1.1 MB)



66. Kunstausstellung im Rahmen der Festwoche 2015


Am Freitag, 7. August 2015, um 18 Uhr, wird die 66. Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche eröffnet. Bis einschließlich 6. September sind 50 Arbeiten von 40 Künstlerinnen und Künstlern im Hofgartensaal der Residenz zu sehen. Präsentiert werden Zeichnungen, Malerei, Installation, Objekte und Skulptur. "Bigudiret" und "Bouberrat" titelt Oliver Köhl seine Zeichnungen. Mit zwei Arbeiten ist er in der anspruchsvoll jurierten Schau vertreten.

​Täglich von 10 bis 18 Uhr ist die Ausstellung geöffnet. Zur Finissage, am So., 16. September, um 18 Uhr, wird der Preisträger des Publikumspreises bekanntgegeben. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog

 Artikel als PDF (110 KB)





impressum 

sitemap . suche . drucken