Home
Aktuell
Arbeiten
- Blauer Kreis
- Röhren Räume
- Tube Spaces
- Inneres Blau
- Jailhouse Animals
Vita
Ausstellungen
Rückschau
Veröffentlichungen
Presse
Skulpturenpark
Kontakt
Impressum
Links

Blauer Kreis

Installationen aus sibirischer Lärche

Im Zuge eines bundesweiten Wettbewerbes zur WM 2006 des Kunstvereines Erding, begann die Entwicklung einer Serie von großformatigen Holzinstallationen. War die künstlerische Arbeit zunächst an der Wettbewerbsaufgabe orientiert, so transformierte sich daraus ein völlig neuartiger Ansatz von plastischen und farbig gefassten Objekten. Ihren eigenwilligen Reiz beziehen die Werke des "blauen Kreis" aus ihrer Durchlässigkeit und ihrer schier unendlichen strukturellen Variationsvielfalt.

So erscheinen vor dem Betrachter etwa offene Objektsituationen, einer transparenten Holzdecke gleich, in Spiralform sich einrollend (Blue Spirit). Zugleich auch hochaufragende, sanft bewegte, röhrenförmige Stelen (Blue Tube, Blue Drops), die zum Teil innen beleuchtet sind, siehe "Inner Blue".

Oder aber prägnant ineinander verschränkte Flächen (Alpha Blue, Crossing Blue), die ein raffiniertes Spiel mit Innen und Außen treiben, und so den Betrachter in einen magischen Strudel der Objekt-Anschauung ziehen.

Und immer bleiben die Holz-Schichtungen erlebbar und erfahrbar, verheimlichen sich nicht, runden und verdichten sich und halten ihre Erlösung/Auflösung bereit.

Der neueste Ansatz im Atelier liegt derzeit bei ineinandergreifenden Doppelformen, welche im Frühjahr erstmals in der Galerie von Sandra Doll in Jettingen Scheppach präsentiert werden.

Impressionen


impressum 

sitemap . suche . drucken